Home

 

 

AC-LogoAC 429 Coupé (1969)

AC 4posti

Comm. 353/2

Chassisnummer 2002 (= Monteverdi 375 L, Comm. 353)
Änderungen gegenüber Monteverdi High Speed 375 L (1968):

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Scheinwerferklappe (fotografiert auf Kofferraumdeckel von Glas 1700 Limousine)

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

Innenraum

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Kofferraum

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

Motorraum

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

lackierfertiges Fahrzeug

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

Farbe: Blau, innen: beiges Leder
1. Besitzer Derek Hurlock (AC Cars Ltd.), Thames Ditton (Surrey, GB)
1973 Zulassung in Guildford (Surrey) mit dem Kennzeichen TPE 130 M
9/1973? ausgestellt beim International Autojumble am National Motor Museum in Beaulieu (Hampshire, GB)

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

22.7.1979 Fotos von Rob Van de Loo im AC-Werk in Thames Ditton (Surrey, GB)

Zum Vergrößern anklicken ...

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

9/1983 Abbildung in Thoroughbred & Classic Cars (Mclellan 1983a)

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

 

2. Besitzer Brian und Mike Booth, Bristol Avon (Gloucestershire, GB)
1996 Abbildung in AC Heritage (Taylor & Burn 1996, 2. Aufl. 1999)

Zum Vergrößern anklicken ...

 

 

 

 

1996 Restaurierung durch Rod Jolley Coachbuilding Ltd., Lymington (Hampshire, GB)
(9/2016) Fahrzeug noch in Restaurierung (Buchta 2016)

Technische Daten

Basisfahrzeug

Motor und Fahrwerk: AC 428

Karosserie: Monteverdi High Speed 375 L (1968 Chassis #2002)

Motor

vornliegender wassergekühlter 8-Zylinder-V-Motor (Ford Galaxie 428, USA), Block und Kopf aus Gusseisen, zwei obenliegende Nockenwellen (ohc), ein Fallstromvergaser (Holley)

Bohrung x Hub

104,9 x 101,2 mm, Kompressionsverhältnis 10,5:1

Hubraum

7.014 cm3

Leistung

345 PS bei 4.600 U/min

max. Drehmoment

642 Nm bei 2.800 U/min

Leistungsgewicht

 

Kraftübertragung

3-Gang-Automatikgetriebe (Ford C6 „Police“), Hinterradantrieb, Sperrdifferential (Salisbury)

Vorderachse

Einzelradaufhängung an Doppeldreiecksquerlenkern, Schraubenfedern, hydraulische Teleskopstoßdämpfer, Zahnstangenlenkung

Hinterachse

Einzelradaufhängung an Doppeldreiecksquerlenkern, Schraubenfedern, hydraulische Teleskopstoßdämpfer

Bremsen

vorn und hinten Scheibenbremsen (Girling)

Karosserie

Stahlblechkarosserie

Länge x Breite x Höhe

 

Leergewicht

 

Höchstgeschwindigkeit

 

Verbrauch

 

Bauzeit

 

Neupreis

 

Stückzahl

 

Verwandte Fahrzeuge

AC 428 Spider (1965)

AC 428 Coupé (1967)

Monteverdi High Speed 375 L (1968)

AC 429 Coupé (1969) (zum Anfang dieser Seite)

1971 AC 428 Spider (II) (1971)